L.A. Jordan Restaurant

Deidesheim

#lajordan #deidesheim #restaurant #vorderpfalz #weinstrasse #stern #sternekueche #danielschimkowitsch #ketschauerhof #pfalzweindesign

Genuss mit Stern ohne Attitude.

Den besonderen Charme des L.A. Jordan macht, neben der wirklich exzellenten Küche, vor allem die entspannte Atmosphäre und der herausragende Service aus. Daniel Schimkowitsch kocht einfallsreich, asiatisch inspiriert und mit Fokus auf das Wesentliche, d.h. den Geschmack, nicht (nur) die Show. Eine Küche mit Charakter und Leidenschaft.
Wir hatten das 7-Gang Menü ohne Weinbegleitung und es war von Anfang bis Ende ein Traum, toll komponiert und immer wieder überraschend, ohne dabei bemüht zu wirken. Bei der Weinauswahl wurden wir ausführlich und wirklich unterhaltsam beraten – für uns im Gesamtpaket das kulinarische Highlight des bekannten Weinortes Deidesheim.



Das L.A. Jordan teilt sich in zwei Räume auf, von denen der Wintergarten mit den großen Fenstern zum Hof definitiv unser Favorit ist. Blanke Holztische, lässiges Interior und Blick in die Küche. Passt für uns besser, als das eher klassisch gehaltene Restaurant mit weiß eingedeckten Tischen. Was uns an diesem Konzept gut gefällt: So findet jeder „seinen“ Wohlfühl-Platz und kann frei nach Gusto und Stimmung wählen. Vom Service wird man unaufdringlich und auf leisen Sohlen (knallrote Sneakers) umsorgt. Man versteht hier wirklich, wie man dem Gast ein gutes Gefühl und alles Wissenswerte vermittelt, ohne dabei belehrend zu wirken. Das hauseigene Shuttle ist gerade für Locals eine richtig gute Sache, denn bis 30km wird man vollkommen unkompliziert nach Hause gefahren. Alles in allem sehr sympathisch.



Wer eine etwas längere Anreise hat, sollte unbedingt im direkt angeschlossenen Hotel "Ketschauer Hof" übernachten und die herrlichen Zimmer genießen. Am nächsten Tag kann man so ganz in Ruhe die vielen umliegenden Weingüter besuchen und ein wenig Pfalz für zu Hause einkaufen. Der Ketschauer Hof liegt nämlich in bester Nachbarschaft der großen Namen (Bassermann Jordan, von Buhl, von Winning, Siben Erben u.v.m.).

Fazit: Das Gesamtpaket stimmt hier einfach. Wer gerne herausragend und trotzdem lässig Essen & Genießen möchte, ist hier genau richtig. Kompliment an Daniel Schimkowitsch und sein Team - top.



Das weitläufige Anwesen beherbergt neben dem L.A. Jordan noch das Restaurant 1718 und eine Kochschule. Hierzu werde ich in den nächsten Wochen sicherlich ebenfalls berichten. Für alle, die jetzt schon zu Hause starten möchten, empfehle ich Daniel Schimkowitschs neues Kochbuch: Ein Blech. Kein Stress. 100 geile Rezepte. Sehr schön gemacht und alle Rezepte ganz easy im Sinne von „viel Effekt mit überschaubarem Einsatz“. ;)
(Fotografie: Ketschauer Hof)


www.ketschauer-hof.com/restaurant/la-jordan/la-jordan/
Ketschauerhofstraße 1, 67146 Deidesheim
T 06326 70000
Route planen